Home
Über uns
Projekte
Starkmacher
Seminar-Berichte
Kooperationen
Kontakt
Spenden
Presse
Arbeitshilfen
Publikationen
Impressum
Arbeitshilfen

Auf dieser Seite erhalten Sie Hinweise und Informationen über Arbeitshilfen, deren Inhalte sich an unseren Arbeitsschwerpunkten orientieren oder von Partnern, mit denen wir fachlich zusammenarbeiten.


Heute gilt unsere Aufmerksamkeit dem Videofilm Coole Monkeys  - 4 Kurzfilme auf DVD mit Arbeitskonzept zur praktischen Anwendung -.

Als schleichender Prozeß von Belästigungen bis zum Psychoterror, von Erpressung und Nötigung bis zu massiver Gewalt hat Mobbing in den letzten Jahren verstärkt Einzug in Schulen und Jugendräumen gehalten. Diese Ausgangssituation hat das Medienteam der Spiel- und Theaterwerkstatt Villigst bewogen, ein medienpädagogisches Konzept zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema „Mobbing und Gewalt“ zu entwickeln. Dem Medienteam wurde für diese Arbeit 2006 der 2. Preis des Jugendkulturpreises Nordrhein-Westfalen verliehen.

Als Ergänzung und Weiterentwicklung zu den Videofilmen erschien 2009 ein „Inszenierungs-Set” für das

Multi-Media-Musical „Coole Monkeys“

Das Inszenierungs-Set besteht aus: Einer DVD: mit Ausschnitten der Live-Produktion, mit Video-Screens für die Inszenierung, mit dem gesamten Textmaterial zum Stück sowie Regie-/Rollenbeschreibung, Hinweisen zu Bühnenbild und Technik. Einer Audio-CD mit dem gesamten Stück als Hörspielfassung mit allen Songs als Inszenierungshilfe sowie einer Audio-CD, die alle Songs sowohl gesungen als auch als Play-back Fassung enthält. Das Material kann und soll auch dazu anregen, auf dieser Grundbasis z.B. neue Rollen, Geschehnisse, Szenen und Songs zu entwickeln und zu integrieren. D.h. die Texte können und sollen ergänzt, verändert und erweitert werden.

Inhalte auf der DVD : Um einen konkreten Eindruck zu bekommen, wie das Stück auf der Bühne wirkt, haben die Autoren quer durch das Stück 7 kurze Szenenausschnitte als Inszenierungshilfe ausgewählt: Mobbing – Macht und Ohnmacht – Ausgestoßen – Stimmen – Klauen – Wut – Finale –

Inhalte der CD : z.B.: Musical-Songs – Hörspielfassung des Musicals – div. Druckvorlagen für Flyer u. Plakate

Weitere Infos und Kontakte: www.coole-monkeys.de   


Handbuch Gewaltprävention
Für die Grundschule und die Arbeit mit Kindern.
Grundlagen - Lernfelder - Handlungsmöglichkeiten.
Tübingen 2008, 536 Seiten, 16 x 24 cm, vierfarbig, gebunden
ISBN 978-3-932444-22-7

Weitere Infos: Infoflyer.pdf (2,5 MB)


Alltagshelden
Aktiv gegen Gewalt und Mobbing – für mehr Zivilcourage

Reihe: Veröffentlichungen der CPH Jugendakademie
Autor(en):  Christina Zitzmann
ISBN: 978-3-89974113-1
Erscheinungsjahr:  2007, 2. Aufl.
Seitenzahl: 240 DIN-A4, Ausstattung: Pb, Kopiervorlagen
Wochenschau Verlag

Weitere Infos: www.wochenschau-verlag.de


Stärke statt Macht         
Neue Autorität in Familie, Schule und Gemeinde

Hrsg.:  Prof. Dr. Heim Omer und Prof. Dr.Arist von Schlippe             
360 Seiten, kartoniert, 24.90 Euro – 1. Auflage 2010                                    
Verlag – Vandenhoeck & Ruprecht - ISBN  978-3-525-40203-0

Der Titel und wesentliche Inhalte sind u.a.  auf einer von SOS-Gewalt/Zentrum für Gewaltstudien in Israel veranstalteten Konferenz beraten und entwickelt worden. Professor Dr. Haim Omer und Prof. Dr. von Schlippe haben den Begriff der < neuen Autorität> in ihrer wissenschaftlichen Arbeit eingebracht und deren Inhalte in langjährigen Denk- und Erfahrungsprozessen qualifiziert und inhaltlich begründet. Zu den zentralen Konzepten dieser neuen Autorität gehören Präsenz und gewaltloser Widerstand. Die Anwendung hat sich, vor allem in Israel, im schulischen Bereich bewährt, wo Eltern und Lehrer, gemeinsam mit Schülern – den „Starkmachern“ ein Bündnis gegenseitiger Hilfe und Unterstützung bilden. Dieses Bündnis hat auch für den außerschulischen Bereich Bedeutung, hier werden die Kräfte aus der Jugend- und Gemeindearbeit konstruktiv mit eingebunden.

Die Projekte von SOS-Gewalt werden in einem eigenen Kapitel ausführlich dargestellt und beschrieben.


[Home] [Über uns] [Projekte] [Starkmacher] [Seminar-Berichte] [Kooperationen] [Kontakt] [Spenden] [Presse] [Arbeitshilfen] [Publikationen] [Impressum]